Im Rahmen unserer Informationsveranstaltungen stellen wir Ihnen unser Schulprogramm vor und informieren Sie umfassend über alle wichtigen Fragen rund um den Übergang auf das Gymnasium. Zudem haben Sie die Möglichkeit alle offenen Fragen zu klären.

Bildungsziel

Das Bildungsziel des Gymnasiums ist die Hinführung zur Studierfähigkeit, genauer: zur allgemeinen Hochschulreife. Die Basis dafür ist ein breiter Fächerkanon, zu dem unter anderem mindestens zwei Fremdsprachen gehören - an unserem Gymnasium sind es Englisch und Spanisch.

Schulprogramm

An unserem Gymnasium stehen eine internationale Orientierung sowie die MINT und Kunst Perspektive im besonderen Fokus. Wir sehen in diesem Schulprogramm die Chance, junge Menschen auf die Anforderungen und Herausforderungen einer stets wachsenden Vielschichtigkeit in der Gesellschaft und auf eine globalisierte Welt vorzubereiten.

Hohe Flexibilität mit Abitur

Das Abitur bietet Vorteile gegenüber dem mittleren Bildungsabschluss (der übrigens am Gymnasium nach bestandener 10. Jahrgangsstufe erworben wird). Neben einer großen Auswahl an Studienrichtungen stehen auch mehr Berufsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei bestimmten Ausbildungsberufen wird das Abitur vorausgesetzt.

Online Informationsveranstaltungen

Gerade seit dem Auftreten der Corona Pandemie ist das Angebot an virtuellen Formaten stark gestiegen. Dies erscheint aktuell ein effizientes Format für einen kurzen Einblick in unser Gymnasium und unser Schulprogramm zu sein. Online Veranstaltungen ermöglichen, nach individuellen Interessen, geeignete Veranstaltungen auszuwählen und sich mit geringem Zeitaufwand über relevante Themenschwerpunkte zu informieren.

Wir freuen uns Sie auf einer dieser Online Informationsveranstaltungen begrüßen zu dürfen:

Die Anmeldung erfolgt über unsere Reservierung. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten an die angegebene E-Mail-Adresse zunächst eine automatische Anmeldebestätigung mit einem Link. Für die Teilnahme ist ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung und Ton (Lautsprecher) und Mikrofon notwendig (Kamera optional).

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Teilnehmerzahl begrenzen, um Fragen zu ermöglichen. Eine frühzeitige Anmeldung ist daher zu empfehlen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Ihre Fragen!