Regelmäßiges Feedback als Teil des Schulkonzeptes

Am Mentora Gymnasium gehört offenes, gegenseitiges Feedback zur Schulkultur und unterstützt den Lernprozess, das gute soziale Klima sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, Schülern und Eltern.

Laufendes Feedback

Die Lehrkräfte können in den kleinen Klassen den Lernprozess der einzelnen Schüler*Innen recht gut verfolgen und mit geeignetem Feedback unterstützen. Im Gegenzug holen sie sich im Unterricht und in den Schulstunden regelmäßig Feedback von Schüler*Innen ein.

Die Eltern werden bei relevanteren Entwicklungen von Lehrkräften proaktiv informiert und können sich bei Bedarf jederzeit an die Lehrkräfte wenden.

Mentoren

Jeder Schüler erhält entsprechend seiner Präferenzen eine Lehrkraft als Mentor. Der Mentor unterstützt den Schüler fächerübergreifend in seiner Entwicklung und ist dessen Vertrauensperson und Ansprechpartner in allen Belangen, die mit einer Lehrkraft alleine nicht zu lösen sind. Mentor und Schüler führen pro Schuljahr mindestens zwei und bei Bedarf mehr Bilanz- und Zielgespräche.

Für die Eltern ist der Mentor ebenfalls Ansprechpartner in allen Fragen, die mit einer Lehrkraft alleine nicht zu bewältigen wären. Er meldet sich bei Bedarf proaktiv und ist jederzeit für Eltern erreichbar.

Regelmäßige Befragungen

Ein Mal im Jahr werden Schüler und Eltern nach ihrer Zufriedenheit mit allen relevanten Dimensionen des Schulerlebnisses befragt.

In den Befragungen werden unter anderem Elemente wie LernfortschrittSchulgemeinschaft und Umsetzung des Schulkonzepts bewertet.

Wir freuen uns über die Gesamtzufriedenheitsnoten 1.5 unserer Schüler und 1.3 unserer Eltern.

Besonders positive Bewertungen gab es für:

  • die kleinen Klassengrößen

  • die fachübergreifenden Themen

  • die Selbständigkeit der Schüler*Innen und

  • den respektvollen Umgang mit den Schüler*Innen.

Aus den Ergebnissen leiten wir, wie immer, Maßnahmen zur Verbesserung des Mentora Gymnasium ab.

Sie würden gerne mehr darüber erfahren, wie das ständige Feedback in den Schulalltag integriert und umgesetzt wird? Dann stellen Sie alle Fragen direkt an uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Zum Kontakt